Trainingsspringen

Ein bis zweimal jährlich veranstaltet der Reit- und Fahrverein »von Driesen« Asperden-Kessel ein öffentliches Trainingsspringen für alle interessierten Springreiter. Die große Reithalle mit 60 x 24m und unsere Abreitehalle mit 45 x 24m bieten optimale Bedingungen für Veranstaltungen dieser Art.

Informationen Trainingsspringen am 18.01.20

  • Beginn 9:00 Uhr
  • Jedes Pferd darf max. 2x gestartet werden
  • Alle Pferde und Ponys müssen mindestens 4 Jahre alt sein
  • Jeder Teilnehmer muss  sich 15 Minuten vor Beginn der jeweiligen Höhe in die Teilnehmerliste eintragen
  • Gestartet wird nach der Reihe wie angemeldet
  • Die Reihenfolge der Trainingshöhen wird eingehalten
  • Jeder Teilnehmer muss einen Parcourshelfer mitbringen
  • Die Zeiteinteilung ist nur ein Richtwert – Beginn der jeweiligen Prüfung wird bei Bedarf vorgezogen
  • Reiter, die vor Ort sind, können bei fertig gestelltem Parcours auch vor Beginn der jeweiligen Höhe die Trainingsrunde absolvieren
  • Die Teilnahme ist auf eigene Gefahr; das Tragen einer Reitkappe ist Pflicht
  • Startgeld: 7,50 € pro Trainingsrunde
  • Der Parcours wird durch Rene Lamers erstellt


Zeitplan

  • 09.00 Uhr, Springreiter Wettbewerb 60 cm
  • 10.00 Uhr, Springreiter Wettbewerb 75 cm
  • 11.00 Uhr, E - Springen
  • 12.30 Uhr, A* - Springen
  • 14.30 Uhr, A** - Springen
  • 16.30 Uhr, L - Springen
  • anschl., M - Springen