Unsere Nikolausfeier

Jedes Jahr ist der Nikolaus bei den kleineren »von Driesen« Mitgliedern in der Reithalle in Asperden zu Gast. Ein schöner Abend mit Liedern, Gedichten, Spielen und natürlich auch mit den begehrten Nikolaustüten lässt die Kinderherzen höherschlagen.



08.12.19     Der Nikolaus zu Gast beim Reit- und Fahrverein »von Driesen« Asperden-Kessel

Bereits vor zwei Wochen hauchten die Kinder- und Jugendlichen des Reit und Fahrverein »von Driesen« Asperden-Kessel (RuFV) der Kantine in den Reithallen eine sehr festliche Atmosphäre ein. Gemeinsam hatte man die schöne Dekoration gebastelt, die jetzt bei der traditionellen Nikolausfeier präsentiert wurde.

Musikalisch begleitet von Brigitte Alexander sowie von Rieke Theis und Emely Alexander, begrüßten die einziehenden Kinder alle anwesenden Erwachsenen mit einem Licht als Dankeschön für die große, ganzjährige Unterstützung. Herzlich, festlich, gemütlich, genau so kann man sie beschreiben, die traditionelle Nikolausfeier des RuFV.

Angelockt vom schönen Gesang betrat der sichtlich gut gelaunte Nikolaus die Kantine und forderte erst einmal alle Gäste auf, gemeinsames ein weiteres Liedchen zu trällern. Die vorgetragenen Gedichte einiger Kinder sowie die Zustimmung der schmunzelnden Eltern überzeugten natürlich den Nikolaus, bei den »von Driesen« Mitgliedern handelt es sich ausschließlich um brave Kinder, die natürlich auch eine Überraschung verdient haben. Der Nikolaus überreichte den strahlenden Kindern eine gut gefüllte Tüte und verabschiedete sich nach einem weiteren Lied von der »von Driesen« Familie.

Ein großes Dankeschön geht an die Vereinsjugendwartin Margit Theis sowie an Sandra Schmid und Angelika Jacobs für die Organisation und Durchführung, an Brigitte und Emely Alexander sowie Rieke Theis für die musikalische Begleitung und natürlich auch an den Nikolaus für seine schönen Worte und seinen Einsatz für die Kinder des Reit- und Fahrverein »von Driesen« Asperden-Kessel.